warning icon
Mit der Ausgabe der Zeugnisse ist einer der spannendsten Momente vorbei. Nun können sich die Kinder auf die anstehenden Ferien freuen.

Vorher findet allerdings noch das alljährliche "Singen in der Turnhalle" statt, für das die Klassen schon eifrig ihre Beiträge einüben.

Am Freitag findet um 10.15 Uhr der Schuljahresabschlussgottesdienst in der Kreuzkirche statt, bei dem die jetzigen Viertklässler*innen von der
Martin-Luther-Schule verabschiedet werden.
Wir wünschen allen Kindern und Ihren Eltern, dass sie die richtige Schulwahl getroffen haben und dass die Kinder einen reibungslosen Start an ihren neuen Schulen erleben können.

Allen anderen Kindern und Eltern wünschen wir natürlich auch erholsame Ferien.

Die Schule beginnt wieder am 29.8.2018 mit 4 Stunden Klassenunterricht
(bis 11.40 Uhr) für alle Zweit- bis Viertklässler*innen.
Die neuen Erstklässler*innen werden am 30.8.2018 ihren ersten Schultag erleben und werden von ihren Paten schon freudig gespannt erwartet.



In der Woche vom 5.3.-9.3. fand die diesjährige Projektwoche unter dem Motto "Bewegung und Gesundheit" statt.
Zu diesem Thema wurde in den einzelnen Klassen/Jahrgangsstufen auf unterschiedliche Weise gearbeitet und es wurden z.B. Themen wie Ersthelfer, Yoga,
gesunde Ernährung,



Bewegungsbaustelle,



oder Sprintwettbewerb behandelt.

Als Abschluss fand am Freitag bis ca. 13 Uhr der Aktionstag statt, bei dem viele fleißige Elternhelfer mitmachten und auch viele interessierte Eltern zusahen.
Die einzelnen Klassen wurden in vier Gruppen aufgeteilt, wobei sich jede Gruppe ihren eigenen Namen aussuchen durfte. In den Disziplinen
Zuckertest und Riechen,


Stacking,


Sackhüpfen


und Dosenwerfen


ermittelten die Kinder mit viel Einsatzbereitschaft die Siegergruppen. Für diesen Erfolg wurden alle Kinder mit einer Teilnahmeurkunde, die Sieger sogar mit einem Diplom geehrt.

Unser Dank gilt nochmals alle helfenden Eltern und wir würden uns freuen, wenn diese Woche bei allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben würde.




Anlässlich des "Tages des Vorlesens" fand am 17.11. ein Vorlesetag für alle Kinder der Schule statt, zu dem es unterschiedliche Angebote gab.

So wurden den Kindern einerseits von Hauptschülern, Lesementoren und einer Gelsenkirchener Autorin, Frau Inge Meyer-Dietrich, ...
 


 

... Geschichten vorgelesen, andererseits hatten sie auch die Möglichkeit, Bücher bei einem Bücherbasar zu kaufen.




Der Erlös wie auch die übrig gebliebenen Bücher kommen der schuleigenen Bücherei zugute.



Anlässlich des Reformationstages fand am Freitag vor den Ferien der Martin-Luther-Projekttag mit anschließendem Gottesdienst statt



Kontaktdaten

Anschrift
Martin-Luther-Schule
Evangelische Grundschule
Fürstinnenstraße 53
45883 Gelsenkirchen

Telefon
0209 / 4 08 58 41 21

Telefax
0209 / 4 08 58 41 29

E-Mail
118965@schule.nrw.de